Programm 2017/2018




Ausdrucksmalen
Tagesseminare und Halbe Tage
 
Mal-Reise in die Welt der inneren Bilder

Die Lebendigkeit eines Menschen ist untrennbar mit seiner Kreativität verbunden. Gleichgültig wie lange Sie nicht mehr gemalt haben, vertrauen Sie darauf, dass der Mal-Fluss sich öffnen wird.

Beim Ausdrucksmalen schenkt der Malende der inneren Stimme Beachtung. Spontane Eingebungen, Gefühle und Gedanken fließen von innen nach außen auf das Blatt und so entsteht langsam ein Bild, genährt aus dem Seelenraum.

Ein kreativer Vorgang, der die achtsame Selbstwahrnehmung miteinschließt.

Für ein paar Stunden, beim stillen Malen, der Spur des Herzens folgen. Nichts leisten zu müssen, einfach nur sein und sich der Führung des Pinsels oder der Hände hingeben. Sich überraschen lassen von den inneren Bildern, die nur darauf warten, endlich ans Licht zu kommen.  

 

Jedes Tagesseminar ist in sich abgeschlossen. Bringen Sie bitte Hausschuhe (alte Schuhe), unempfindliche Kleidung und für sich selbst einen Mittagsimbiss mit.

Termin: Samstage 2017:
21.10. / 18.11. / 02.12

Sonntage 2017:
29.10. / 05.11.

Halbe Sonntage: 2017:
26.11.


Samstage 2018:
03.03. / 17.03 / 07.04. / 26.05. / 02.06. /09.06. / 07.07. / 18.08. / 01.09. / 20.10. / 25.11. / 01.12. / 08.12.

Sonntage 2018:
14.01. / 21.01. / 11.02. /15.04. / 13.05. / 15.07. / 09.09. / 28.10. / 04.11.

Halbe Samstage 2018:
27.01. / 17.02. / 05.05. / 29.09. / 17.11. / 22.12.

Halbe Sonntage 2018:
22.04.
Zeit: Tag:
10.00 - 16.00 Uhr

Halbe Tage:
10.00 - 13.00 Uhr
Kosten: Tag: € 50,-

Halber Tag: € 35,-

(inkl. Material)
Alter:
Leitung: Elona Samel

jetzt anmelden-->


Ausdrucksmalen am Abend

 
Mal-Zeit - Zeit für mich

Sich in diesen zwei Stunden nur auf sich selbst zu besinnen, Herz und Seele die Führung zu überlassen und in Stille den spontanen Eingebungen zu folgen, aktiviert die Selbstheilungskräfte und zapft an der inneren Kraftquelle an.

Ohne Absicht und Wissen den Pinsel oder die Hände auf dem Blatt spielen und sich von den Farben und Formen führen zu lassen, bringt die Malenden in einen Zustand von wacher und offener Ruhe.

Es geht nicht darum etwas Bestimmtes zu erreichen. Es gibt kein Richtig und kein Falsch.

Die Freude und Lust am Malen (wieder) zu entdecken und sich der bunten Farbenvielfalt hinzugeben, lassen spielend, ausprobierend und experimentierend ganz persönliche Bilder entstehen.

 

Bringen Sie bitte unempfindliche Kleidung und Hausschuhe (alte Schuhe) mit.

Termin: wöchentlich ( oder 14tägig )
mittwochs ab 17.10.2017
Zeit: 19.30 - 21.30 Uhr
Kosten: pro Maltermin
€ 35,- ( inkl. Material )
Alter:
Leitung: Elona Samel

jetzt anmelden-->


Ausdrucksmalen für an Krebs erkrankte Frauen 
Körper und Seele in Einklang bringen

Gerade für Menschen mit einer (überstandenen) Krebserkrankung kann das Ausdrucksmalen eine große Hilfe sein. Neben den vielen, medizinischen Anwendungen, denen sich ein an Krebs erkrankter Mensch unterziehen muss, bleibt die Seele oft auf der Strecke. Gefühle von Hoffnungslosigkeit, (Todes-) Ängsten, Wut und Trauer versuchen die Betroffenen oft mit sich selbst auszumachen, um geliebte Angehörige nicht zu belasten. Körper und Seele geraten aus dem Gleichgewicht.

Das stille Malen und die Zuwendung der Malleiterin helfen das seelische und körperliche Befinden wieder in Einklang zu bringen, eine Balance zwischen beidem herzustellen.

Ausdrucksmalen wirkt unterstützend im Heilungsprozess, fast immer wird es als entspannend und entlastend erlebt. Es hilft neue Lebensenergien zu gewinnen und aktiviert die Selbstheilungskräfte. 

 

Nehmen Sie Kontakt zum Kunsttherapiehaus Moorende auf, um Fragen und persönliche Anliegen mit Elona Samel zu besprechen.

 

 

 

 

 

Termin: siehe Ausdrucksmaltermine
Zeit:
Kosten:
Alter:
Leitung: Elona Samel

Tel. 04208 - 919107
( freitags erreichen Sie mich von 9.00 - 11.00 Uhr persönlich am Telefon )

jetzt anmelden-->


Gruppenmalen im Ausdrucksatelier 
...gemeinsam etwas Neues ausprobieren

 

Beim Gruppenmalen  gelten andere Regeln als beim Ausdrucksmalen.

Das gemeinsame Malen verbindet die Teilnehmer. Während des Malens darf untereinander gesprochen und Pausen nach Bedarf eingelegt werden.

Die Freude und der Spaß am gemeinsamen Tun stehen im Fokus dieser zwei Stunden.

Angesprochen wird jede Art von Gruppe ( mindestens 5 Personen, wie z.B. Familien, Selbsthilfegruppen, Frauentreffs, Kindergeburtstage, Jugendgruppen).

Das gemeinsame Malen kann in der Gruppe zu einem erfüllten Gruppenerlebnis führen.

 

Bringen Sie für das Malen unempfindliche Kleidung und altes Schuhwerk/Hausschuhe mit.

Termin: nach Absprache
Zeit: 2 Stunden
Kosten: pro Person € 20,- ( inkl. Material )
Alter:
Leitung: Elona Samel

jetzt anmelden-->


Körperbilder malen - Tagesseminar für Frauen 
Das innere und äußere Körperbild neu wahrnehmen

Ausgangspunkt für das Körperbild sind die äußeren Konturen des Körpers. Durch Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen wird dieser angeregt, sensibilisiert und aufgewärmt.

Nach und nach füllt sich das Körperbild über Symbole, Farben und Formen, mit den wahrgenommenen Gefühlen, Sehnsüchten und inneren Bildern.

Das innere Empfinden wird sichtbar in einem Körperbild. Dieses darf sich immer wieder neu verwandeln und verändern.

Eine lustvolle, sowie berührende Arbeit, die nichts weiter braucht als Offenheit und Neugierde.

 

Bitte bringen Sie eine Yogamatte und/oder Decke, altes Schuhwerk/Hausschuhe und einen Beitrag für ein gemeinsames Essen mit. Für den Körperumriss empfielt es sich eng anliegende Kleidung ( z.B. Leggings und Top ) anzuziehen oder mitzubringen.

Termin: Samstag: 11.11.2017
Samstag: 10.03.2018

beide Termine sind unabhängig voneinander
Zeit: 10.00 - ca. 18.00 Uhr
Kosten: pro Termin € 95,-
(inkl. Material)
Alter:
Leitung: Elona Samel

jetzt anmelden-->


Eindruck im Ton findet Ausdruck im Bild
 
Tagesseminar für Frauen

Ton ist geschmeidig, weich und nimmt jede Form an, die ihm gegeben wird. Er ist flexibel, wandelbar und lässt Gestaltungsspielraum. Über das Schlagen, Kneten, Sreichen, Zupfen und Formen entsteht etwas, wie von selbst, unter den eigenen Händen.

Während des Gestaltens mit Ton werden Gefühle, Gedanken und Wünsche erlebt und wahrgenommen. Die Gestaltenden lassen sich innerlich berühren und sind ganz auf sich konzentriert.

Beim Malen möchten innere Bilder nach außen fließen. Farben, Pinsel und Hände ünernehmen die Führung und hinterlassen Spuren auf dem Papier. Eine unvorhersehbare Malreise beginnt.

Tonen und Malen treten in einen Dialog und erzählen zusammen eine Geschichte.

 

Bitte bringen Sie unempfindliche und bequeme Kleidung, Yogamatte und/oder Decke, Kissen, altes Schuhwerk/Hausschuhe und einen Beitrag für ein gemeinsames Mittagsbüffet mit.

Termin: Samstag: 24.02.2018
Samstag: 28.04.2018
Zeit: 10.00 - ca. 17.00 Uhr
Kosten: € 80,-
(inkl. Material)
Alter:
Leitung: Elona Samel

jetzt anmelden-->


Tagesseminar zur Jahreswende für Frauen 
An jedem Ende steht ein neuer Anfang

Um mit frischer Energie in das neue Jahr zu starten, kann es hilfreich sein, mit dem alten Jahr bewusst abzuschließen.

In diesem Tagesseminar erhalten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, über angeleitete Imaginationsreisen und gemalten Bildern, die Energien des Loslassens und des Neubeginns bewusst wahrzunehmen und auszudrücken.

Dabei stellen sich folgende Fragen:

Von welchem Ballast möchte sich gelöst werden?

Welche Bereiche wurden vernachlässigt?

Welcher Herzensspur möchte im neuen Jahr gefolgt werden? 

 

Bitte bringen Sie eine Yogamatte oder/und Decke mit, bequeme und unempfindliche Kleidung, altes Schuhwerk sowie einen Beitrag für ein gemeinsames Essen.

Termin: Samstag: 15.12.2017
Zeit: 10.00 - ca. 16.00 Uhr
Kosten: € 75,- ( inkl. Material )
Alter:
Leitung: Elona Samel

jetzt anmelden-->


Interdisziplinäres Maskenprojekt für Frauen 
...und dann erschien sie, einfach so...

Projekttag 1:

Masken ruhen still im "Seelenbett". Einmal geweckt und von innen nach außen gebracht, können sie tiefe  Ehrfurcht, liebevolle Berührung, Ablehnung und Schmerz, Liebe und Vertrauen und vieles andere in den Gestaltenden auslösen. Immer jedoch ist es ein zutiefst bewegender Moment, wenn sie ihr Gesicht zeigt. Die Einstimmung auf die Maskenarbeit findet, bei gutem Wetter, in der Stille der Natur statt, sowie über kleine Phantasiereisen und Körperübungen.

Projekttag 2:

An diesem Tag wird die Maske so fertig gestellt, dass sie bespielbar wird. Sie erhält Augen- und Nasenöffnungen, eine Kopfhalterung und ihre ganz individuelle Farbigkeit. Mit dem Tuch am Hinterkopf der Maske zeigt sie sich in ihrer vollen Präsenz und fordert die Gestaltenden auf, mit ihr in Kontakt zu gehen. Bringen sie bitte ein Tuch/Stoff für den Hinterkopf der Maske mit.

 

 

Bitte bringen Sie sich unempfindliche Kleidung, altes Schuhwerk/Hausschuhe und einen kleinen Beitrag für ein gemeinsames Mittagsbüffet mit. 

Termin: Projekttag 1:
Samstag: 25.08.2018

Projekttag 2:
Samstag: 22.09.2018
Zeit: 10.00 - ca. 18.00 Uhr
Kosten: pro Termin € 100,- ( inkl. Material )
Alter:
Leitung: Elona Samel

jetzt anmelden-->


"Wir leben vom Geheimnis und nicht von den Erklärungen" (Cecil Collins) 
Wochenendseminar / offene Gruppe

In diesem sommerlichen Seminar werden eigene Klänge und Töne als malerische Bewegungsspur im Ausdrucksmalen an der Wand ausgedrückt.

Eingestimmt durch Bewegungs- und Entspannungsübungen in der Natur und experimentelle Stimmübungen können bekannte und unbekannte innere Schätze und Potenziale durch das Malen sichtbar werden.

Gute Chancen, dass vitalisierende Energien für neue Lebens-BEWEGUNGEN in den Fluss kommen. Nährende Gespräche können die Begegnung mit sich und anderen unterstützen.

 

Bitte einen kulinarischen Beitrag für ein gemeinsames Picknick mitbringen.

Termin: Samstag: 30.06.2018
Sonntag: 01.08.2018
Zeit: Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
So. 10.00 - 15.00 Uhr
Kosten: € 150,-
Alter:
Leitung: Ute Knoop
Analytische Kunst- und Gestalttherapeutin
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kreativitätstrainerin
Begeisterte Sängerin

Tel. 0421 - 3499794

jetzt anmelden-->


zurück um Anfang der Seite